[text]

Schwedische Massage

Die schwedische Massage, die — wie der Name vermuten lässt —einem Schweden zugeschrieben wird, wurde ursprünglich von einem Holländer entwickelt und kann mit Fug und Recht als die berühmteste Massagebehandlung der Welt angesehen werden. Hier in Schweden wird sie unter dem Namen Klassische Massage angeboten, und ist ein fester Bestandteil des schwedischen Wellness-Konzepts.

  • Swedish massage uses long, flowing strokes

Swedish massage uses long, flowing strokes

Die Essenz der schwedischen Massage sind die körperlichen und geistigen Aspekte des Wohlbefindens. Die verwendete Technik zeichnet sich durch fünf unterschiedliche, fließende Berührungen aus, die als Reiben, Drücken, Walken, Hacken und Kneipen bezeichnet werden.

Der Vater der schwedischen Massage

Der Mann, der als Erfinder der schwedischen Massage gilt, ist Per Henrik Ling, der 1776 geboren wurde. Ling war eine schillernde Persönlichkeit und arbeitete als Gymnastik- und Fechtlehrer und Schreiber. Es wird erzählt, dass Ling den schwedischen König eifrig dabei unterstützte, seine Truppen nach einer militärischen Niederlage wieder in Form zu bringen. Die Methode, die er hierzu entwickelte, machte sich die Vorteile spezifischer körperlicher Bewegungen zunutze, und obwohl die Beziehung zwischen Lehrmeister und Versuchsobjekt zu dieser Zeit eher körperfern war, etablierte Ling das, was die schwedische Massage berühmt machen sollte: die körperlichen und geistigen Aspekte des Wohlbefindens sowie die heilende und mildernde Wirkung der Methode.

Die geistige Heimat der schwedischen Massage

Die schwedische Massage ist eine der zahlreichen Massagebehandlungen, die in schwedischen Wellness-Hotels angeboten werden. Herr Lings Methode für das körperliche und geistige Wohlbefinden wird in Wellness-Hotels im ganzen Land praktiziert. Wir sind davon überzeugt, dass Herr Ling die vier Grundprinzipien der schwedischen Wellness-Hotels — Bewegung, Ruhe, gesunde Ernährung und Berührung — gutheißen würde, die durch die Kombination mit der Ruhe, dem Frieden und der Energie spendenden Wirkung der natürlichen Umgebung, in denen unsere Wellness-Hotels eingebettet sind, noch verstärkt werden.

Besuchen Sie die Heimat der schwedischen Massage.

Mii Gullo Spa at Fjällnäs in Härjedalen

Eins werden mit der Natur

Die schwedischen Wellness-Anlagen sind in der atemberaubenden, unberührten Natur des Nordens, an den sandigen Küsten des Südens und quer über das ganze Land von der fantastischen Westküste bis zum Schärengarten der Ostküste zu finden.

Loka Brunn in Grythyttan

Schwedische Wellness-Tradition

Wellness-Anlagen und Kureinrichtungen gibt es in Schweden seit gut 300 Jahren. Einige, wie z. B. Loka Brunn, wurden wegen der Heilkraft ihres Quellwassers berühmt

In Zusammenarbeit mit:

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden