[text]

Der tiefe Süden

Skåne, die südlichste Region Schwedens, besteht aus endlosen, fruchtbaren Feldern, sanften, rollenden Hügeln, verwunschenen Wäldern und einer sehr langen Küste. Diese Region ist ideal für Ackerbau, Viehzucht sowie zum Sammeln und Jagen - kurz, das schwedische Pendant zur Toskana.

  • Daniel Berlin, Daniel Berlin Krog in Tranås, Skåne
  • Asparagus, a specialty of Skåne
  • Canola field in Skåne
  • Western harbour in Malmö
  • Bastard in Malmö

Daniel Berlin, Daniel Berlin Krog in Tranås, Skåne

Die vielen Sonnenstunden und das milde Klima sorgen für günstige Wachstumsbedingungen. Skåne ist eine Region, die durch ihre ganz eigene kulinarische Tradition geprägt wird. Die Spezialität spättekaka ist z. B. ein süßer Kuchen der Region, der auf einem Stock gebacken wird, während es sich beim äggakaka um einen dicken Pfannkuchen handelt, der mit gebratenem Speck belegt wird. Außerdem treffen sich die Bewohner Skånes jedes Jahr am 10. November zum gåsamiddag, dem traditionellen Gänseessen.

Die kulinarische Szene in Skånes Hauptstadt Malmö zeichnet sich durch ein breites Angebot an Bistro-Restaurants mit köstlichem Essen aus, das aus Zutaten der Region zubereitet wird von europäischen Einflüssen geprägt ist. Einer der innovativsten Köche, der erst kürzlich von der internationalen kulinarischen Presse entdeckt wurde, ist Daniel Berlin, der im Örtchen Tranås sein eigenes Restaurant betreibt. Zusammen mit seiner Mutter, die sich um den Gemüsegarten kümmert und seinem Vater, der für die Käseplatten und Getränke zuständig ist, kocht Daniel Berlin regionale Spezialitäten der Saison wie z. B. Kabeljau, Wildschwein, Spargel, Rote Beete, Wildkaninchen und Saatkrähe – die er in seinem ganz persönlichen, innovativen Stil zubereitet.

Quelle: The World's 50 Best Restaurants

Glimmingehus, a medieval manor in Skåne

Skåne – erliegen Sie seinem südlichen Charme

Fruchtbares Ackerland, Feinschmecker und einen Outdoor-Lebensstil mit jeder Menge Kunst und Kultur.

Fresh cheese from Tivars Gårdsmejeri in Jämtland

Norrland

Die unendlichen Weiten Nordschwedens sind die Heimat typischer Rohwaren und interessanter Traditionen. Die im Keller gereiften Ziegenkäse aus kleinen, regionalen Käsereien in Jämtland und Härjedalen, die je nachdem, wo sie gereift sind, ihren ganz eigenen, typischen Geschmack haben – finden Sie auf The Arc of Taste, der Biodiversitätsliste der Slow Food Foundation.

Grinda Wärdshus, in Stockholm archipelago

Stockholm und seine Umgebung

Die Stadt ist ein Schmelztiegel der internationalen Küche mit einer lebendigen Restaurantszene, die von innovativem Street Food und Gastropub-Küche bis hin zu Restaurants mit internationalem Ruf alles zu bieten hat.

World class oysters from the West Sweden

Die fantastische Westküste

Die Westküste Schwedens hat ihre ganz eigene, maritime Version der „big five“ zu bieten: Garnelen, Hummer, Austern, Krabben und Muscheln, die aufgrund des kalten Wassers eine ausgezeichnete Qualität haben.

Vom Sattel aus entdecken
Ob Dünen und Sandstrände, faszinierende Felsküsten, grüne Wiesen, tiefe Wälder, gelbe Rapsfelder oder tiefblaue Seen – das Fahrradfahren in Skåne ist so abwechslungsreich wie die Region selbst. Insgesamt verfügt die Region über mehr als 800 km Fahrradwege, die sich sowohl für gemütliche Fahrradtouren eignen, als auch für all jene, die die sportliche Herausforderung suchen. Nicht zuletzt entlang der Küste gibt es abwechslungsreiche und beeindruckende Touren.

Im Osten Skånes lockt die Region Österlen mit sehr reizvollen Touren, die auch im Fahrradpaket buchbar sind. Gleiches gilt für die Bjäre-halbinsel im Nordwesten von Skåne. Besonders genüsslich – weil kaum mit Steigungen verbunden – gestaltet sich das Fahrradfahren u. a. auf dem Banvallsleden zwischen Sölvesborg und Olofström. Der asphaltierte Fahrradweg folgt auf dem Bahn-damm der früheren Eisenbahn-strecke zwischen den beiden Städten. Für Mountainbiker bietet sich die hügelige Landschaft von Österlen an und Familien finden rund um Kristianstad und das Wasserreich ein wunderschönes Fahrradgebiet.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden