[text]

Reiterferien in Schweden

Schweden hat eine lange Tradition erstklassiger Pferdezucht und Pferdewirtschaft und strenge Tierschutzbestimmungen. Dies ist das Rezept für gesunde, glückliche Pferde und pferdeverrückte Schweden.

  • Nature's Best arrangement Fjällhästen in Lapland

Nature's Best arrangement Fjällhästen in Lapland

Wo Sie reiten können?

Schweden ist groß. Und lang – stolze 1.600 km, um genau zu sein. Und äußerst dramatisch. Reiten Sie im Polarsommer im Schein der Mitternachtssonne, Trekken Sie durch die tiefen Wälder und Gebirgszüge Mittelschwedens oder verlieren Sie sich in den endlosen Wäldern im Süden. (Also bildlich gesprochen, wir wollen weder Pferde – und schon gar keine Touristen – verlieren. Obwohl wir vermuten, dass das Pferd wohl die besseren Chancen hätte ...) Und Strandliebhaber können die langen Sandstrände in Südschweden entlang traben.

Es kommt auf die Zucht an

Schweden hat zwei eigene Pferderassen: das Nordschwedische Kaltblut und das Gotland-Pony. Das Nordschwedische Kaltblut? Ein fantastisches, stabiles und geländegängiges Pferd. Perfekt für Ausflüge. Das Gotland-Pony? Ein vielseitiges schnelles Pferd – ein kinderfreundlicher Koloss von den bewaldeten Heiden Gotlands. Das robuste, gutmütige und lebendige Island-Pony ist in Schweden ebenfalls sehr beliebt. Wenn Sie lieber nicht im Sattel sitzen möchten, unternehmen Sie mit zwei schwedischen Halbblutpferden und einer Kutsche eine Kutschenfahrt.

Reiten in der Natur

Abenteuer-Wildnis-Reiten ist in Schweden fantastisch. Testen Sie einen arbeitsamen Urlaubstag mit Pferden, mittelalterliche Reit-Erlebnisse, Skandinavisches Reiten im Stile der Ritter (nein, wir machen keine Witze), Jagen hoch zu Ross, und Rentier einfangen mit den Samen, dem Urvolk in Swedish Lapland. Auch in Stockholm können Sie auf Djurgården reiten.

Oder sehen Sie lieber zu? Fans der Pferd-Shows pilgern zu den in Schweden veranstalteten internationalen Pferdeschauen: Göteborger Horse Show im Scandinavium, die Stockholm International Horse Show im Ericsson Globe und die Falsterbo Horse Show in Falsterbo, Skåne.

Horse riding by Nature’s Best

Reiten mit Kindern

Von den gewaltigen Gebirgen und Wäldern im Norden bis zu den Sandstränden im Süden – in Schweden können Sie und Ihre Familie überall fantastische Reiterferien verbringen.

Horseback riding in Småland

Hoch zu Ross im hohen Norden: Reiturlaub in Schweden

Für Sie als Urlauber gibt es viele Möglichkeiten, das begeisternde Schweden vom Rücken eines Pferdes aus zu erleben.

Nature's Best arrangement Eagle Safari in Skåne

„Wir bewegen uns in den Spuren unserer Vorväter, ohne selbst Spuren zu hinterlassen“

Halten Sie ein, wenn Sie an eine Waldlichtung kommen, auf der eine Elchkuh und ihre beiden gerade einjährigen Kälber die zarten hellgrünen Halme abgrasen

©Plattform/Johnér

Newsletter bestellen

Bestellen Sie kostenlos den monatlichen E-Newsletter von VisitSweden und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Zunehmend Angebote für Reiterurlaub in Schweden
Viel unberührte Natur, abwechslungsreiche Landschaften, saubere Luft, klare Seen und noch dazu Wälder, Sandwege und viel Ruhe – Schweden ist geradezu prädestiniert für einen Urlaub hoch zu Ross. Nicht umsonst ist Schweden das Land in Europa mit den meisten Pferden per Capita.

Das entdecken nicht nur zunehmend die Reiter selbst, sondern auch die Anbieter und Veranstalter von Reittouren vor Ort. So steigt die Zahl der mit dem nationalen Ökotourismus-Qualitätssiegel „Naturens Bästa“ ausgezeichneten Angebote. Um die 20 solcher professionell betreuten Ein- oder Mehrtagestouren sind mittlerweile in der Datenbank unter www.naturensbasta.se verzeichnet – angefangen bei Reittouren ganz im Norden in Schwedisch Lappland über Touren mit dem Pferdeschlitten in Ångermanland bis hin zu Reitwanderungen entlang der Küste der Insel Gotland.

Auch deutsche Reiseveranstalter haben ihr Angebot erweitert, beispielsweise das Unternehmen Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung aus Königswinter bei Bonn. Zur Auswahl stehen hier z. B. Wanderritte auf eigene Faust im südschwedischen Småland mit Unterbringung auf idyllisch gelegenen Höfen, geführte Gruppenwanderritte in den Provinzen Östergötland, Dalsland oder Värmland sowie Familienurlaube an einem Ort oder Planwagenfahrten.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden