[text]

Schwedische Tierparks

Schwedische Zoos sind nicht nur ein Erlebnis für Sie und Ihre Sprösslinge, sondern sie nehmen auch aktiv an internationalen Zucht- und Arterhaltungsprogrammen teil - und durch Ihren Besuch tragen Sie hierzu bei.

  • Kolmården, Scandinavia’s largest Wildlife Park
  • The outdoor museum Skansen in Stockholm
  • A lynx, one of many Nordic animals at Nordens Ark

Kolmården, Scandinavia’s largest Wildlife Park

Skansen

Skansen in Stockholm ist das größte Freilichtmuseum der Welt, in dem Sie sich im Herzen Stockholms an die 160 historische Gebäude aus ganz Schweden ansehen können. Als Konzept und Sehenswürdigkeit sucht Skansen seinesgleichen. Und was ist mit dem Zoo? Der ist ebenfalls authentisch, mit nordeuropäischen Wildtieren wie Braunbären, Elchen, Wölfen, Luchsen, Schneeeulen und Vielfraßen, die in Freigehegen untergebracht sind. Im Skansen können Sie zudem mit schwedischen Kuh-, Pony- und Hühnerrassen und anderem Kleinzeug auf Tuchfühlung gehen. Exotische Tiere (keine Angst, die müssen nicht im Freien frieren) sind in der Abteilung „Unser Afrika“ untergebracht, und wahrhaft Possierliches wird im Kinderzoo gezeigt, in dem die Tiere auch gestreichelt werden dürfen. Skansen ist das ganze Jahr über täglich geöffnet.

Kolmården

Kolmården ist Skandinaviens größter und wildester Tierpark. Er liegt in der Nähe von Norrköping und den Flughäfen Norrköping und Stockholm-Skavsta. Was Sie und Ihre Kinder dort unternehmen können?

Kolmården ist in unterschiedliche Zonen eingeteilt, eine „Meereswelt“ mit Delfinshows und Delfin Express, eine „Tigerwelt“ und eine „Safari“, bei der Sie mit der ersten und wirklich extrem coolen Seilbahn über die Savanne schweben, um Löwen, Giraffen und andere Tiere aus der Vogelperspektive bewundern zu können. Der Park ist zudem die Heimat der berühmten Gorillabrüder Enzo und Echo, „Kolmården für Kinder“, „Wilde Begegnungen“ und der „Bamse-Welt“, einem Vergnügungspark ganz im Zeichen der in Schweden heißgeliebten Comicfigur Bamse-Bär. Es lohnt sich, zwei Tage im Kolmården Tierpark zu bleiben, und Ihre Kinder werden Ihnen ein extra Goldsternchen geben, wenn Sie im Vildmarkhotellet im Tierpark übernachten. Der Park ist von Ende April bis Anfang Oktober geöffnet.

Borås Zoo

Borås Zoo im Südwesten von Schweden liegt im Zentrum des freundlichen Städtchens Borås und ist mit seinen ca. 80 Arten einer der größten Tierparks des Landes. Im Borås Zoo sind die Tiergehege für die Tiere so natürlich angelegt, wie dies in Schweden möglich ist. Ok, und was gibt es dort zu sehen? Eine Savanne mit afrikanischen Raubkatzen wie Löwen und dem seltenen Afrikanischen Wildhund, Wildtiere aus Nordeuropa einschließlich Braunbär, Wolf, Luchs und Elch sowie ein Affenhaus und eine Affeninsel. Informieren Sie sich über die Fütterungszeiten (immer unterhaltsam und herrlich eklig), Ponyreiten und den absoluten Favoriten der Kinder – die „Zugsafari“. In der Nähe des Parks gibt es einen Campingplatz, eine Jugendherberge, ein Schloss und ein Hotel.

Parken Zoo

Im Parken Zoo in Eskilstuna gibt es für Sie und Ihre Kinder jede Menge zu erleben und entdecken. Die Tiere sind nach Ländern und Kontinenten eingeteilt, Australien, Afrika, Asien (ein gigantischer Komodowaran ist der Star) und Südamerika. Außerdem gibt es die „Welt des Wissens“, einen Vergnügungspark, einen Wasserpark und einen Kinderzoo. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es auf dem Zoogelände.

Orsa Grönklitt Raubtierpark

Der Raubtierpark Orsa Grönklitt (früher Bärenpark) in Orsa in Mittelschweden ist Europas größter Bärenpark. Die Hauptattraktionen sind die „Polarwelt“ (das größte Eisbärgehege der Welt), das „Leoparden Center“ und die „Tigerwelt“. Zu den Tieren gehören auch die Big Four Nordeuropas Braunbär, Vielfraß, Wolf und Luchs sowie Eisbären (nein, sie kommen nicht in Schweden vor), Schneeleopard, Persischer Leopard und einige andere bedrohte Tierarten. Toll an Orsa ist auch, dass Sie die Tierpfleger treffen, den Bären beim Fischen zusehen und an Führungen durch den Park teilnehmen können.

Ölands Zoo und Fun Park

Ölands Zoo und Spa+park liegt auf der wunderschönen Ostseeinsel Öland vor der Südostküste Schwedens. Dort können Sie sich tropische und bedrohte Tierarten aus der ganzen Welt ansehen. Außerdem gibt es im Öland Zoo und Fun Park die „Pirateninsel“, ein 15.000 m2 großes Wasserparadies.

The Slottsskogen park in Gothenburg

Slottsskogen Park

Ein Ort für Natur- und Kulturaktivitäten in Göteborg.

View over Djurgården in Stockholm

Der Park Kungliga Djurgården

Ein beliebter Stadtpark auf einer Insel im Herzen Stockholms.

Alfons Åberg

Willi Wiberg bekommt in Göteborg ein Zuhause

Willi Wiberg, der im schwedischen Original Alfons Åberg heißt und aus der Feder der Autorin Gunilla Bergström stammt, feiert 2012 sozusagen seinen 40. Geburtstag

Sweden Magazine 2014, German edition

Broschüren bestellen

Wollen Sie mehr über Schweden wissen? Hier können Sie ganz einfach Broschüren direkt in Ihren Briefkasten bestellen.

Gehen Sie auf die Webseiten der Tierparks, um sich über Saison und Öffnungszeiten zu informieren.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden