[text]

Mit dem Flugzeug

  • Scandinavian Airlines

Scandinavian Airlines

Die schwedischen Inlandsfluggesellschaften bieten von Malmö im Süden bis nach Kiruna im Norden einen schnellen, bequemen und sicheren Transport. Auf dem dreistündigen Flug können Sie sich Schweden in seiner gesamten Länge aus der Vogelperspektive ansehen. Bedingt durch die Größe des Landes ist dieser Flug auch eine Reise zwischen den Jahreszeiten.
 
Es gibt eine Reihe von Fluggesellschaften, die zusammen genommen fast das ganze Land abdecken. SAS ist auf den wichtigsten Flughäfen Schwedens die größte Inlandsfluggesellschaft. Die meisten Inlandsflüge gehen von Arlanda, nördlich von Stockholm ab. Von dort erreichen Sie so gut wie alle Inlandsflughäfen Schwedens.
 
Sie können entweder mit dem Schnellzug Arlanda Express, dem Flugbus, Pendelzug oder Taxi von Arlanda nach Stockholm fahren. Außerdem sind die meisten bekannten Autovermietungen auf Arlanda vertreten.
 
Andere Flughäfen in der Nähe von Stockholm sind Bromma, Skavsta-Nyköping und Västerås. All diese Flughäfen haben einen Flugbus- und Taxi-Service.
 
Aufgrund von erhöhten Sicherheitsmaßnahmen wird empfohlen, dass Sie rechtzeitig vor dem Abflug einchecken. Fragen Sie immer bei Ihrer Fluggesellschaft nach, wie zeitig Sie am Flughafen sein müssen. Die Zeiten können sich je nach Passagieraufkommen und Tageszeit unterscheiden.
 
Bei den meisten Fluggesellschaften muss das Einchecken 15 Minuten vor dem Abflug abgeschlossen sein, d.h. dass dann das Gate geschlossen wird. Bei einigen Fluggesellschaften können Passagiere, die nur mit Handgepäck reisen, direkt zum Gate gehen. Wenn Sie aus dem Ausland über Stockholm einreisen und innerschwedisch weiterfliegen, müssen Sie in Stockholm Ihr Gepäck durch den Zoll bringen, selbst wenn es schon bis zum Endflughafen durchcheckt ist.

Inlandsflugtickets werden entweder bei der jeweiligen Fluggesellschaft (über Verkaufstellen oder das Internet) oder im Reisebüro gekauft.
 
Zum Buchen und für weitere Informationen/Bedingungen gehen Sie auf die Webseiten der Fluggesellschaften.

Sweden Magazine 2014, German edition

Broschüren bestellen

Wollen Sie mehr über Schweden wissen? Hier können Sie ganz einfach Broschüren direkt in Ihren Briefkasten bestellen.

Scandinavian Airlines

Die schwedische Art zu reisen: SAS

Keine andere Fluggesellschaft bietet so viele Destinationen im hohen Norden an. Ab Deutschland fliegt SAS wöchentlich über 250 Mal nach Skandinavien – zu allein 14 Zielen in Schweden. Geflogen wird ab Hamburg, Hannover, Bremen, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München.

Kostenloses W-Lan

Auf den Flughäfen des Flughafenbetreibers Swedavia, wozu Stockholm-Arlanda, Göteborg-Landvetter und neun weitere Flughäfen gehören, können Sie drei Stunden lang bzw. 100MB pro Tag kostenlos das Internet nutzen. Als Wifi wählen Sie „Swedavia Airport“. Durch einen Klick auf die Startseite von Swedavia generieren Sie eine SMS mit einem Kode, den Sie online eingeben, und das Surfen kann beginnen.

Gratis Wlan auf den Flugbussen

Die Flugbusse, die zwischen den Flughäfen und Innenstädten Schwedens verkehren, bieten seit Juli 2013 kostenloses Internet an. Sie sind mit einem eigenen Router ausgestattet, so dass sich die 4,4 Millionen Reisenden jährlich gleich online über Sehenswürdigkeiten in der Umgebung informieren oder ein Hotel buchen können.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden