[text]

Externe Links

Anreise nach Schweden

Noch nie war die Auswahl an Verbindungen nach Schweden größer als heute

  • There are many flight connections to Sweden
  • Different options to go to Sweden by ferry
  • Different options to go to Sweden by train
  • Seat belts is required also in the back seat

There are many flight connections to Sweden

Der häufigste Anreiseweg von Deutschland führt mit dem Auto über bequeme Fährverbindungen nach Schweden. Schweden ist aber auch auf dem Landweg über die Öresundbrücke zu erreichen. Von Deutschland aus gibt es zahlreiche direkte Flugverbindungen nach Schweden. Mehrmals wöchentlich gibt es Busverbindungen nach Schweden. Schweden ist auch gut mit der Bahn zu erreichen, z.B. mit dem Berlin-Night-Express via Sassnitz nach Malmö.

Ferry over the Öresund with Ocean24

Ocean24 – günstige Fähren nach Schweden online buchen

Buchen Sie jetzt Ihre Fährverbindungen nach Schweden und vergleichen Sie mit Ocean24 Preise, Abfahrtzeiten und Überfahrtdauern aller namhaften europäischen Fähranbieter

Travelling by ferry with Scandlines

Scandlines: Einfach schneller nach Schweden

Es ist immer etwas ganz besonderes, mit Scandlines auf See zu sein - die frische Seebrise, der weite Meerblick oder einfach nur die Bordatmosphäre genießen.

Go by train to Sweden

Freie Bahn für Entspannung: Mit dem Zug nach Südschweden und Stockholm

Sie legen Wert auf einen erholsamen und gleichzeitig umweltfreundlichen Urlaub? Mit dem Europa-Spezial Schweden der Deutschen Bahn reisen Sie preisgünstig und mit ICE-Komfort aus ganz Deutschland nach Kopenhagen und dann weiter zu zahlreichen Orten in Schweden, unter anderem Göteborg und Stockholm.

©Plattform/Johnér

Newsletter bestellen

Bestellen Sie kostenlos den E-Newsletter von VisitSweden und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Schweden kontrolliert Einreisende
Schweden führt infolge der großen Zahl eintreffender Flüchtlinge wieder Grenzkontrollen ein. Alle Reisende nach Schweden müssen einen gültigen Ausweis oder Pass vorweisen. Die Kontrolle der Papiere obliegt seit dem 4. Januar 2016 dem Transporteur, also der Reederei, der Zuggesellschaft, der Bus-Gesellschaft usw. Hierbei kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen, so dass wir empfehlen, mehr Zeit einzuplanen.

(Stand: 5.1.2016)

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden