[text]

Das Stockholmer Nachtleben

Das Stockholmer Nachtleben ist der Inbegriff skandinavischer Coolness – ob hippe Hangouts oder Stockholmer City-Chic, freuen Sie sich auf eine gigantische Party mit Designer-Bier, Cocktails und Champagner im Überfluss.

  • Concert in the small bar at Riche, Stockholm
  • Outdoor restaurant Mälarpaviljongen in Stockholm
  • The bar at Sturekompaniet in central Stockholm
  • View over Strandvägen in Stockholm
  • F12 Terassen, summer club in Stockholm
  • Concert at Nalen in Stockholm

Concert in the small bar at Riche, Stockholm

Bierkneipen  

Das Pelikan ist ein Klassiker, in dem schwedische Hausmannskost vom Feinsten serviert wird. Beliebt ist auch das legere Kvarnen (einer der Schauplätze aus Stieg Larssons Millennium-Trilogie). Akkurat in der Hornsgatan 18 ist der Anlaufpunkt für Relaxte, während die hektischen Medienleute das Tranan vorziehen.

Bars

Auf der Suche nach einem gemütlichen Pub? Auf zum Tudor Arms. Oder eher Indie-Rock? Dann sind Sie in der Pet Sounds Bar genau richtig. Das Riche ist der angesagte Dinner-Club für Trendbewusste, und wer das Ohr am Puls der Zeit hat, relaxt im Hotel Lydmar. Die Bar im Bistro Jarl ist ein Stockholmer Klassiker und bei einem Publikum von 35+ beliebt. In der Bar im Scandic Grand Central schlägt Ihnen ein Hauch von Cosmopolitan entgegen. Supercoole Bars für die beautiful people sind das Marie Laveau oder Kåken, das an das Restaurant 1900 angeschlossen ist.

Cocktails

In der supercoolen -5 Grad kalten ABSOLUT Ice Bar im Nordic Sea Hotel wird – nicht weiter verwunderlich – eiskalter Wodka serviert. In der Gold Bar im Nobis können Sie kreative Cocktails bestellen. Nippen Sie im Café Opera unter Kronleuchtern und Wandmalereien  an Ihrem Champagner – den Sie im Sommer auf der Veranda genießen können. Werfen Sie sich in Pose und nehmen Sie vor Stockholms Panorama in den Sky Bars Och Himlen Därtill oder Gondolen einen Drink. Wenn Ihnen der Sinn eher nach gediegener Eleganz steht, sind Sie in der Cadier Bar des Grand Hotel genau richtig. Die Trendbewussten zieht es ins Vassa Eggen, Little Quarter, Reisen, Le Rouge und im Sommer in das am Wasser gelegene Orangeriet oder ins Villa Godthem.

Clubs

Live Jazz im Berns, Fasching oder Glen Miller in der Brunnsgatan 21 A. Und wer supertrendig sein will, lässt sich auf die Gästeliste des 2.35:1 im Keller von Berns setzen. Das White Room ist eine beliebte Lounge Party Bar und im Debsaer Hornstulls Strandoder Debaser Medis können Sie sich unter die Rock´n´roller mischen. Wer sich gerne Live Bands anhört, muss in den Trädgården (nur im Sommer). Wer endlich einmal die Diva mimen möchte, ist in den Diskotheken am Stureplan wie Rose, Spy bar, Hell’s Kitchen oder Solidaritet genau richtig.

Gays & friends

Auf der Suche nach einer grellen Gay Bar? Dann auf ins Torget oder Roxy. Modefreaks müssen ins 2.35:1+Gay im Keller von Berns (Sie müssen auf der Gästeliste stehen), und wer auf einem Boot Party machen will, geht sonntags ins Patricia. Bei Lesben ist an Wochenenden das Judy’s in der Närkesgatan 8 und das Urban Deli für Drinks und ein entspanntes Abendessen angesagt. Für Clubbing sind Club KG und Moxy Stockholm am Clustret, Söder Mälarstrand 25, beliebte Adressen. Freitags gastiert der Club Candy im Bon Palais und verspricht eine "Hands in the air-Stimmung auf drei Parketts. An Sommerabenden trifft sich die GLBT-Szene, wie sich die Gays, Lesbians, Bisexuellen und Transgenders abkürzen,  am schwimmenden Mälarpaviljongen. Das Högkvarteret in der Närkesgatan 8, ein selbsternanntes Queer-Utopia, ist der Hit bei den Hippen und Kreativen. Die Gay Pride Woche ist ein Festival, das jedes Jahr Ende Juli/Anfang August stattfindet. Informationen finden Sie auf Gay & Lesbian Stockholm.

Gut zu wissen, dass Sie in den meisten Bars und Clubs in Stockholm auch etwas zu essen bekommen können. Schauen Sie im Vorfeld auf der jeweiligen Webseite nach, wenn Sie nicht in einem anderen Lokal einen Tisch buchen möchten.

Östermalmshallen in Stockholm

Street Food in Stockholm

Unterwegs an Stockholms Kiosken und in historischen Markthallen essen.

Restaurant Bistro Berns in Stockholm

Bistros und Bars in Stockholm

Essen? Trinken? Gute Stimmung? Und vielleicht noch das Tanzbein schwingen?

Party location Trädgården under Bron, Stockholm

Trädgården under Bron. Let's party.

Von Mai bis September finden im »Trädgården under bron« heiße Partynächte unter freiem Himmel statt. Ein Tipp des Reiseführers "111 Orte in Stockholm, die man gesehen haben muss". 

©Plattform/Johnér

Newsletter bestellen

Bestellen Sie kostenlos den E-Newsletter von VisitSweden und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sport unterm Regenbogen: Stockholm wird 2015 Gastgeber der EuroGames

Mehr als 5000 Teilnehmer und über 200.000 Zuschauer erwarten die Stockholmer, wenn sie vom 5. bis 9. August 2015 stolze Gastgeber der EuroGames 2015 sein werden. Begleitet von einem breiten kulturellen Programm mit Ausstellungen, Aktivitäten, Attraktionen und einem Filmfestival stehen etwa 25 sportliche Disziplinen im Fokus, in denen sich jeder, der möchte, messen kann – unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religionszugehörigkeit.

Der Besuch der einzelnen Sportveranstaltungen wird für die Besucher kostenlos sein. Mit der Ausrichtung des Events will die schwedische Hauptstadt einmal mehr ihre Vorreiterrolle in Sachen LGBT-Events unterstreichen und ein Zeichen für Weltoffenheit und gegenseitige Toleranz setzen.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden