[text]

Bistros und Bars in Stockholm

Essen, trinken und amüsieren Sie sich in Stockholms angesagter Bistro- und Barszene, in der die Grenzen zwischen Bar und Restaurant verschwimmen und Stockholm zum Leben erwacht. In diesen Bars und Bistros können Sie einfach nur einen Cocktail nehmen, Sie können aber auch ein erstklassiges 3-Gänge-Menü bekommen.

  • Restaurant Bistro Berns in Stockholm
  • Little Quarter at Marie Laveau in Stockholm
  • Restaurant Pubologi in Stockholm Old Town
  • Orangeriet at Norr Mälarstrand in Stockholm
  • Nytorget Urban Deli at SoFo in Stockholm

Restaurant Bistro Berns in Stockholm

Angesagte Restaurants

Französische Finesse und Can-Can bis an Ihren Tisch wird Ihnen im  Brasserie Le Rouge geboten. Oder gehen Sie ins Bistro Sud in der Swedenborgsgatan 8 A, wenn Ihnen der Sinn nach etwas Klassischem steht. Die Och Himlen Därtill Sky Bar besticht durch ihren fantastischen Ausblick über die Stadt und Ljunggren in der Götgatan 36 ist ein hippes Medienzentrum, in dem japanisches Essen serviert wird. Im Pubologi sitzen Sie mit anderen Gästen an langen Tischen und die Deli Bar im Restaurang AG serviert köstliche Tapas und Wein per Glas. Das Marie Laveau mit seinem New Orleans Charme, dem Südstaaten-Essen und seinen Killer-Cocktails wird Sie sicher nicht enttäuschen.

Schönheiten am Wasser

Die Cadier Bar ist die Bar des Grand Hôtels und in jeder Hinsicht ein Klassiker. Von Eriks Gondolen Bar haben Sie einen tollen Blick über die Dächer Stockholms, im Lydmar werden Ihre Geschmacksknospen verwöhnt, im Sommer ist die Orangeriet Bar angesagt und das B.A.R. , wenn Sie eine aufregende Mischung aus Fischrestaurant, Aquarium und Bistro Bar erleben wollen.

Zentral gelegene Favoriten

Grill ist ein trendiges Themenrestaurant, das vom bekannten Koch Melker Andersson geführt wird, und die Scandic Grand Central Bar ist der neuste Anlaufpunkt in der City. Guldbaren im Nobis Hotel serviert preisgekrönte Cocktails und 1900/Kåken ist ein Geheimtipp für trendige Stockholmer, die schwedische Küche mit einem breiten Angebot an Cocktails kombinieren möchten.

Downtown: wo die Action ist

Bistro-Food á la Saison wird im Museet serviert. Fleischliebhaber müssen unbedingt im Vassa Eggen oder im Zink Grill einkehren. Bistro Jarl serviert einen der besten råraka (ein Gericht aus schwedischem Kaviar und Kartoffelpfannkuchen) der Stadt. Das Riche ist Stockholms erste Adresse zum Sehen und Gesehen werden und der Sturehof ist eine alteingesessene Stockholmer Institution. Das Story Hotel zieht die Coolen an und das Berns beeindruckt als All-Rounder durch seine berühmte Bar und den Nachtclub, das Bistro-Menü und die hervorragende asiatische Küche.

Die Kneipe auf Södermalm? Urban Deli. Ist hipp. Ist heiß. Hier sind die Kunden so entspannt, dass sie genauso gut in die Horizontale gehen könnten. Willkommen im Urban Deli – einen cooleren Ort werden Sie auf Stockholms retro-funky Insel Södermalm kaum finden. Dieser Hotspot in Beton und Stahl hat einfach alles: Eine gesellige Bar, einen Diner, eine Markthalle und ein Öko-Lebensmittelgeschäft.

Ein Tipp:

Hervorragende Hausmannskost in zwei alteingesessenen Stockholmer Institutionen: Pelikan und Kvarnen Bierhallen, beide auf Södermalm.

Rosendals trädgård, garden and café at Djurgården

Cafés in Stockholm

Cafés in Gewächshäusern, Museen und hippe Hangouts in der City? Willkommen im Café Central.

Concert in the small bar at Riche, Stockholm

Das Stockholmer Nachtleben

Cocktails mit Klasse, Boho-Biere und schicke Champagnerparties. Herzlich willkommen in Stockholm.

The Swedish chef Björn Frantzén

Frantzén eröffnet Gastropub in der Stockholmer Altstadt

Der Sternekoch Björn Frantzén hat in der Stockholmer Altstadt Anfang März einen Gastropub namens „The Flying Elk“ eröffnet.

Östermalmshallen in Stockholm

Street Food in Stockholm

Unterwegs an Stockholms Kiosken und in historischen Markthallen essen.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden