[text]

Einkaufen in Stockholm

Die großen Warenhäuser liegen in der Stockholmer Innenstadt. Super! Alles unter einem (eigentlich drei) Dach – das Paradies für fußfaule Shopper.

In der Drottninggatan reihen sich kleine Spezialgeschäfte, Filialen von H&M und Zara, Boutiquen mit schwedische Mode und Geschäfte mit unterschiedlichstem Angebot aneinander. Wenn Sie schon einmal hier sind, gehen Sie beim Designtorget am Sergelstorg vorbei. Dort werden vor allem Haushaltsdesign/funktionelle Gegenstände junger nordischer Designer verkauft, die Sie sonst nirgendwo finden.

  • Department store Åhléns in Stockholm

Department store Åhléns in Stockholm

NK – Nordiska Kompaniet

NK Kaufhaus in der Hamngatan in der Stockholmer City ist der Ort, an dem die Gutsituierten einkaufen. Das Kaufhaus, das sich über vier Geschosse erstreckt, ist eines von Stockholms beeindruckendsten Gebäuden. NK ist ein erstklassiges Kaufhaus, das eine stilvolle Mischung aus schwedischer und internationaler Mode, Designerstücken und Haushaltsgeräten, Kosmetik, Schuhen etc. bietet. Im Untergeschoss werden typisch schwedische und skandinavische Glaskunst, Kristall und Haushaltsartikel verkauft.  Die bekannten schwedischen preppy Unisex-Label wie Gand und J.Lindeberg sind ebenfalls dort vertreten - genau wie die skandinavischen Lieblinge Fillipa K, Acne und Tiger.

Åhléns Kaufhaus

Åhléns Stockholm City liegt an der Kreuzung von Drottningatan und Hamngatan und gehört zu den Kaufhäusern, in denen Sie absolut alles kaufen können, von einem Stück Seife bis hin zu Designerglas. Åhlens ist vor allem bei internationaler und schwedischer Mode sowie bei Schönheits- und Kosmetikprodukten gut sortiert. Schauen Sie sich deren eigene Kollektion an Haushaltsartikeln an, die durch hervorragende Qualität und günstigen Preis besticht. Und was das Tollste ist – Åhlens ist an Wochentagen bis 21.00 Uhr geöffnet.

PUB

PUB auf der Drottninggatan ist Stockholms ältestes Kaufhaus, dessen Geschichte bis auf das Jahr 1882 zurückgeht. Derzeit werden der Platz Hötorget und das PUB zum neuen Hotel Scandic Haymarket umgestaltet.

Die Drottninggatan ist vermutlich die geschäftigste Straße in ganz Schweden und bietet abgesehen vom Shopping im Sommer ein tolles Angebot an Straßencafés und Restaurants.

Informieren Sie sich über Shopping in Stockholm.


Wann?

Die Geschäfte sind normalerweise von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und an Donnerstagen und Freitagen länger geöffnet. Größere Geschäfte sind auch sonntags geöffnet.  Informieren Sie sich auf deren Webseiten.

Vintage shopping in Stockholm, “Herr Judit”

Södermalm

Secondhand und Kultklassiker in Stockholms SoFo

Shopping at Östermalm in Stockholm

Östermalm

Shopping, Champagner und Stockholmer Chic.

Bridge of Motala

Informationen des Schwedischen Zentralamts für Transport: Die schwedischen Staugebühren und Brückenmauten

In Schweden zahlen in Schweden sowie im Ausland registrierte Fahrzeuge Staugebühren in Stockholm und Göteborg und eine Brückenmaut in Motala und Sundsvall.

©Plattform/Johnér

Newsletter bestellen

Bestellen Sie kostenlos den E-Newsletter von VisitSweden und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Unterwegs in Stockholm und Kosten

In Stockholm unterwegs zu sein, ist kinderleicht, Die Stadt ist kompakt und verfügt über exzellente Bus-, Bahn- und U-Bahn-Verbindungen zwischen den wichtigsten Einkaufsbezirken und Stadtvierteln. Stockholm zu Fuß zu entdecken, ist ein fantastisches Erlebnis, aber denken Sie an die bequemen Schuhe und die Wasserflasche.

Der beste Weg, Stockholm kennenzulernen, ist jedoch mit dem Fahrrad, das Sie an zahlreichen Stellen in der City ausleihen können. Die meisten Geschäfte haben an Werktagen und samstags von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, und die meisten großen Geschäfte sind in Stockholm auch am Sonntag geöffnet.

Nachhaltige Mode und königliches Vintage in Stockholm
Die Designerin Matilda Wendelboe präsentiert im jungen und kreativen Stockholmer Stadtteil „Södermalm“ ihre neue Kollektion „Cradle to Cradle“. Die Kollektion ist weltweit die erste komplett recyclebare Kollektion, gemacht aus biologisch abbaubaren bzw. wiederverwertbaren Materialien.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden