[text]

Was ist los in Umeå?

Umeå liegt in Nordschweden an der Mündung des Bottnischen Meerbusens und hat ca. 119.000 Einwohner, eine Zahl, in die auch die an die 36.000 Studenten eingerechnet sind, die an der Universität von Umeå studieren. Momentan bereitet sich die Stadt auf 2014 vor, wenn Umeå Kulturhauptstadt Europas ist. Überall schießen neue Gebäude wie Pilze aus dem Boden und es liegt eine freudige Erwartung in der Luft. Der perfekte Zeitpunkt, Umeå und Nordschweden einen Besuch abzustatten.

  • Umeå, Northern Sweden
  • Umeå, Northern Sweden
  • Umeå, Northern Sweden
  • Umeå, Northern Sweden
  • Umeå, Northern Sweden
  • Umeå, Northern Sweden
  • Umeå, Northern Sweden
  • Bildmuseet in Umeå
  • The music scene in Umeå
  • Guitars - The Museum in Umeå

Umeå, Northern Sweden

Umeå – aus nächster Nähe

Lernen Sie die Stadt bei einer 90-minütigen Stadtwanderung kennen, auf der Ihnen Ihr Guide die öffentlichen Gebäude und geschichtlich interessanten Stätten vorstellt. Außerdem erfahren Sie, wie sich das einstmals verschlafene Örtchen zur größten und vermutlich fortschrittlichsten Stadt Nordschwedens entwickelt hat.

Fahrrad fahren ist eine fantastische Art, eine Stadt kennen zu lernen, vor allem, wenn sie so kompakt ist wie Umeå. Es gibt zahlreiche Fahrradwege und jede Menge Fahrradverleihe wie z. B. Umeås eigenes Fahrradverleihsystem. Hierzu benötigen Sie jedoch einen gültigen Ausweis. Alternativ können Sie auch jemand anderen in die Pedale treten lassen und die Stadt per Rickshaw (ja, auch in Nordschweden gibt es Rickshaws) oder vom Busfenster aus entdecken.

Kultur, Geschichte und Kunst

Umeå gehört zur Provinz Västerbotten und das Västerbottens Museum liegt nur 10 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt. Es wird derzeit umfassend renoviert und erweitert, was Sie aber nicht von einem Besuch abhalten sollte, um sich Dauer- und Wechselausstellungen zu den Themen Kunst und Kultur, das Fotoarchiv, eine Sammlung und Ausstellungen zum Kulturerbe der Samen und vieles mehr anzuschauen. Der Eintritt ist frei.

Ebenfalls gratis ist der Besuch des mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Umedalen Skulpturenparks. Dort sind Werke von einer Qualität ausgestellt, die Sie in renommierten Museen und Kunstausstellungen, aber nicht zwischen Fichten in Umeå erwarten würden. Es ist eine Dauerausstellung von schwedischen und bedeutenden internationalen Künstlern wie z. B. Louise Bourgeois, Anish Kapoor und Clay Ketter. Gartenliebhaber werden den Ort wegen seines Parks lieben, der von Ulf Nordfjell, einem der besten Landschaftsarchitekten Schwedens, entworfen wurde. An noch mehr Kunst in Umeå interessiert?

Ein absolutes Muss ist das brandneue Bildmuseet am Fluss Ume, direkt am Umeå Arts Campus. Die sieben Geschosse dieses mit Preisen ausgezeichneten Gebäudes sind ein visuelles und akustisches Feuerwerk zeitgenössischer Kunst, Fotografie, Architektur und Design.

Guitars - The Museum.

Die aus Umeå stammenden Brüder Samuel und Michael Ahden besitzen eine der weltweit größten privaten Sammlungen von Gitarren und seit 2014 kann die ganze Welt diese sehen. Sie können die interaktive, auf eigene Erlebnisse basierende  Ausstellungvon E-Gitarren, Bässen, Verstärkern und Musik-Zubehör im Gitarrenmuseum von Umeå  besuchen. Das Museum beherbergt insgesamt über 500 Exponate. Neben der Ausstellung organisiert das Museum Vorträge, Ausstellungen und Präsentationen von Neuentwicklungen.

Das neue Kulturzentrum Väven

Das Kulturzentrum Väven liegt mitten in Umeå. Es hat den mächtigen Fluss Umeälven auf einer Seite und auf der anderen Seite befindet sich das Herz der Stadt mit Einkaufszentren, Einkaufsstraßen, Plätzen und Parks. Dank seiner hellen, gewellten Fassade ist Väven ein architektonisches Wahrzeichen von internationaler Klasse. Es wurde von Norwegens Snøhetta und Schwedens White Arkitekter entworfen.

Das neue Kulturzentrum wird Heimat des Museums für Frauengeschichte sein - das einzige seiner Art in Schweden. Um die Strukturen und Vorstellungen über Mann und Frau zu markieren, wird das neue Museum die Rolle der Frauen in der Geschichtsschreibung herausstellen. Es will ein Ort für Aktivitäten, Lachen und Debatte sein.

Mit Kindern

Hallo, wir sind hier in Schweden!!!! Klar, dass auch jede Menge für Kinder geboten wird. Das Meiste, was Umeå im Hinblick auf Spaß für die Familie zu bieten hat, haben wir hier für Sie zusammen gestellt. Eines der Highlights ist Älgfarmen, Europas erste Elchfarm. Sie ist während der Sommermonate geöffnet und bietet den Kindern (und Ihnen) die Möglichkeit, den König der schwedischen Wälder zu bestaunen, zu streicheln und Interessantes über ihn zu lernen. Ein elchzentrischer Spaß für die ganze Familie.

Gastronomie (und Kajaking...)

Es gibt an die 40 Cafés, Pubs und Restaurants im Zentrum von Umeå, die für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas zu bieten haben. Wenn Sie sich den Umedalen Skulpturenpark ansehen, sollten Sie unbedingt das auf dem Gelände liegende Bistro Le Garage besuchen. Lassen Sie sich nordschwedische Küche mit internationalem Touch servieren, die mit regionalen Zutaten und Spezialitäten zubereitet wird. Das Bistro ist eines der 500 besten Restaurants Schwedens und wird im The White Guide, Schwedens bedeutendstem und besten Restaurantführer, genannt. Und was hatte es jetzt mit dem Kajaking in der Überschrift auf sich? Nun ja, in Umeå gibt es das so genannte „Gourmet Kajaking - Paddeln für Genießer“, bei dem Sie beim Paddeln durch den wunderschönen Schärengarten von Skeppvik die Kalorien verbrennen, die Sie sich anschließend am mehr als gediegenen Buffet im Herrenhaus von Skeppvik wieder anfuttern können.

Und natürlich dürfen Sie Umeå keinesfalls verlassen, bevor Sie nicht den köstlichen Västerbottenkäse versucht haben, den König der Käse in diesen nördlichen Gefilden. Dieser berühmte nordschwedische Schnittkäse wird ausschließlich in Västerbotten hergestellt und reift auch dort. Käseliebhabern empfehlen wir einen Besuch bei Ostens Lager (Käselager) in Ånäset außerhalb von Umeå. Dies ist das größte Käselager der Welt, in dem nicht weniger als 100.000 Käse reifen. Sie erhalten eine Führung durch die Anlage und können Västerbottenkäse probieren – was will man mehr?

Liste der Gastronomiebetriebe in Umeå.

Nachtleben

Willkommen im Land der Mitternachtssonne, in dem es im Sommer fast rund um die Uhr hell ist. Wer braucht schon Schlaf, wenn man Party machen kann? Und dank der 36.000 Studenten herrscht in der Stadt kein Mangel an Pubs, Bars und Clubs.

Shopping

Ja, natürlich kann man in Umeå auch auf Shoppingtour gehen: ob im Einkaufszentrum, in der Designboutique, im Vintage- oder Secondhand-Laden oder in Kunsthandwerkgeschäften. Kungspassagen und MVG sind die größten Einkaufszentren.

Sonstiges

Aufgrund seiner geografischen Lage in Nordschweden ist Umeå eine „Outdoor“-Stadt, die zahlreiche Naturerlebnisse zu bieten hat. Die Liste schließt Ski laufen, Cross-country-Skiing, Snowmobil-Touren, Hundeschlitten, Wildwasserrafting, Überlebenstraining, Bushcraft und Ponytrekking im Schnee ein. Um ehrlich zu sein, die Liste ließe sich endlos fortführen.

Umeå – European Capital of Culture 2014

Umeå – Europäische Kulturhauptstadt 2014

Das Wichtigste zuerst: Die Einwohner sagen Ü-me-jo, denn das A mit dem Kringel wird wie O ausgesprochen. Aber keine Panik, wenn Sie sich den Namen ein paar Dutzend Male vorgesagt haben, klingen Sie garantiert wie ein echter Nordschwede!

Umeå is Europe’s culture capital  in 2014

Die Höhepunkte der Kulturhauptstadt Umeå 2014

Lange Vorbereitungszeiten, viel Planung und vor allem jede Menge Vorfreude beschreiben die letzten Monate bis zum Start des Kulturhauptstadtjahres 2014 in Umeå. Jetzt fällt der Startschuss – und das Programm verspricht, der Auszeichnung alle Ehre zu machen.

Njarka Sami camp

Die acht Jahreszeiten der Samen

Die Samen – Europas einzige Urbevölkerung – teilen das Jahr in 8 Jahreszeiten ein, um das Wechselspiel der Natur zu verdeutlichen und den Fokus auf das zu legen, was im jeweiligen Stadium der Natur wichtig ist. 

Guitars - The Museum in Umeå

Umeå zieht neue Saiten auf

Umeå besitzt seit Februar 2014 ein Gitarrenmuseum: So kann es kommen, wenn Zwillinge 40 Jahre lang einem außergewöhnlichen Hobby frönen: Gitarren sammeln.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden