Nordschweden und Schwedisch Lappland

  • Midnight sun in Swedish Lapland
    Midnight sun in Swedish Lapland

    © Tomas Utsi/imagebank.sweden.se

  • The Northern lights in Swedish Lapland
    The Northern lights in Swedish Lapland

    © Fredrik Broman/imagebank.sweden.se

[text]

Orte

Nordschweden, einschließlich des legendären Schwedisch Lappland, ist einzigartig. Wo können Sie sonst noch im ICEHOTEL übernachten? Wo können Sie sonst am Ende eines aufregenden Tages mit Ihrem samischen Guide am Lagerfeuer sitzen und Geschichten über Ihr Hundeschlittenabenteuer erzählen, während Sie sich die regionale Spezialität Souvas schmecken lassen? Und wo sonst haben Sie einen besseren Blick auf das fantastische Nordlicht als von der Aurora Sky Station?

Im Sommer gehen Sie im Schein der Mitternachtssonne auf Lachs und den Seesaibling Fliegenfischen oder Sie schnüren Ihre Wanderstiefel und begeben sich auf den berühmten Königsweg (Kungsleden).

Die am Polarkreis liegenden Städte Luleå und Kiruna sind die letzten Vorposten der Zivilisation, Modernität und Bequemlichkeit, nur Minuten von unberührter Wildnis entfernt.

Nordschweden und Schwedisch Lappland sind unvergleichlich.

Abisko national park

Kungsleden per Google Maps Street View erwandern

Wer es bis jetzt noch nicht hinauf in den Norden Schwedens geschafft hat, kann ihn nun virtuell per Google Maps Street View bequem vom Sofa aus bereisen und sich für die nächste „analoge“ Reise inspirieren lassen.

Golf in Swedish Lapland

Golf am Polarkreis unter der Mitternachtssonne

In Nordschweden gibt es neun Golfclubs, die in der Nähe oder sogar nördlich des Polarkreises liegen. Und nur hier am Polarkreis können Sie von ca. Mitte Juni bis Mitte Juli (auf den nördlichsten Golfbahnen sogar noch länger) zu jeder Tages- und Nachtzeit spielen

Midnight sun in Swedish Lapland

Die Mitternachtssonne

Besuchen Sie Schwedisch Lappland im Sommer, um eines der fantastischsten Naturphänomene zu erleben – die Mitternachtssonne.

Abisko national park

Rundreise Richtung Norden - von Stockholm nach Lappland

Höhepunkt dieser Rundreise nach Nordschweden sind die Reisetage in Lappland, das wald- und seenreiche Inland, der malerische Siljansee und Stockholm

The Seven Rivers Art Route in Northern Sweden

Weltweit längste Kunstausstellung in Västerbotten

Dreizehn Kunstwerke säumen den 350 Kilometer langen Weg von Holmsund an der Küste bis nach Borgafjäll im südlichen Lappland.

Byske havsbad in Skellefteå

Schwedens elf beste Campingplätze

Das Beste am Camping? Die Nähe zur Natur! Kein Wunder, dass Schweden in der Beliebtheitsskala der Camping-Urlauber ganz weit oben steht. Doch wo campt es sich eigentlich am schönsten? Pünktlich zum Start der Campingsaison hat der schwedische Camping Verband SCR sein alljährliches Ranking veröffentlicht und sagt uns, welche Plätze in jedem Fall einen Abstecher wert sind.

High Coast Bridge

Der Weg ist das Ziel – auf zu den schönsten Routen Schwedens

Sprudelnde Flüsse und spiegelglatte Seen, schwindelerregende Berge und idyllische Täler, endlose Weiten und dichte Wälder: lernen Sie die zwölf schönsten Routen Schwedens kennen.

Njarka Sami camp

Die acht Jahreszeiten der Samen

Die Samen – Europas einzige Urbevölkerung – teilen das Jahr in 8 Jahreszeiten ein, um das Wechselspiel der Natur zu verdeutlichen und den Fokus auf das zu legen, was im jeweiligen Stadium der Natur wichtig ist. 

 

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden