[text]

Kultur in Göteborg

Das kulturelle Highlight des Jahres ist das 6 Tage dauernde Kulturfestival (Kulturkalaset), das im August stattfindet. Aber die restlichen 359 Tage sind auch nicht schlecht. Damit Sie während Ihres Besuchs nichts verpassen, informieren Sie sich hier über das aktuelle kulturelle Angebot.

Die meisten kulturellen Highlights liegen in Göteborg fußläufig voneinander entfernt.

  • The art museum in Gothenburg

The art museum in Gothenburg

Das Göteborger Kulturfestival

Das Göteborger Kulturfestival ist ein gigantisches Straßenfest im Herzen der Stadt, das jährlich an die 700.000 Besucher anlockt – und alles ist kostenlos. Freuen Sie sich auf Livemusik, Tanz, Design/Mode, Film, Straßenkünstler, Kunsthandwerk, Comedy, Poetry-slams und Theater. Wow! Diese 6-Tage-Party findet im August statt und Göteborg wartet auf Sie.

Göteborger Konzerthaus

Das Göteborger Konzerthaus ist in einem klassischen Art-déco-Gebäude aus dem Jahr 1935 untergebracht, dessen Konzertsäle sich durch innovative Architektur und fantastische Akustik auszeichnen. Es ist der Sitz der Göteborger Symphoniker, die dort klassische Konzerte unter der Leitung der besten Dirigenten der Welt geben. Das Konzerthaus liegt am Götaplatsen, an dem auch das Göteborger Stadttheater und das Göteborger Kunstmuseum liegen und dessen Mitte der Poseidonbrunnen ziert. Sie können es nicht verfehlen und Sie sollten absolut dort vorbei gehen.

Die Göteborger Oper

Die Göteborger Oper bietet Aufführungen auf Weltklasseniveau, eine fantastische Akustik, eine endlose Reihe von Probestudios und Übungsräumen und eine Bibliothek mit 15 Tonnen Noten und Partituren. All das und dazu noch Oper, Ballett, Konzerte und Musical. Kurz gesagt – beeindruckend. Wenn Sie sich keine Vorstellung ansehen wollen: wie wäre es mit einer Führung oder einem köstlichen Mittagessen direkt am Hafen?

Das Weltkulturmuseum

Wenn Sie sich für Ausstellungen interessieren, die einen zum Nachdenken anregen, und für ein Ausstellungsprogramm, das sich mit globalen Fragen beschäftigt, dann ist das direkt neben dem Universeum gelegene Weltkulturmuseum genau der richtige Anlaufpunkt. Besuchen Sie das Museum für ein wenig Gripsgymnastik, fantastische Ausstellungen und zeitgenössische Kunst und um die Kulturen der Welt über deren Kunst, Musik, Tanz und Film kennen zu lernen.

Tun Sie sich einen Gefallen und kaufen Sie sich bei Ihrem Besuch die Göteborgkarte. Mit der Karte können Sie gratis die öffentlichen Nahverkehrsmittel benutzen, haben kostenlosen Eintritt zu Sehenswürdigkeiten und Museen und können kostenlos an Führungen und Sightseeing teilnehmen. Außerdem erhalten Sie in verschiedenen Geschäften Rabatte und parken in der Innenstadt kostenlos.

Guided tour in an old Volvo PV, in Gothenburg

Göteborg-Sightseeing vom Oldtimer-Volvo aus

Am Steuer eines Volvo PV 444 oder PV 544 erleben Sie das Göteborg der 1950er bis 1970er Jahre. Zwischen 1947 und 1965 nämlich wurde der schwedische „Volks-Volvo“ in Göteborg gebaut.

The Gothenburg Opera

Die Göteborger Oper

Die Größe spielt wohl eine Rolle. Sie ist groß: 28 700 m2 und 1117 Räume. Sie ist außergewöhnlich: 2 Bühnen und ein revolutionäres Akustikdesign. Und sie ist wunderschön: mit ihrer durch die Nähe zum Hafen inspirierten Architektur.

Gunnebo Castle and Gardens

Historische Stätten in Göteborg

Die durch und durch moderne Hightech-Stadt Göteborg ist eine einzigartig kompakte und geordnete Mischung aus holländischer Städteplanung des 17. Jahrhunderts und dem maritimen Erbe der Stadt.

View over Gothenburg and Museum of World Culture

Museen in Göteborg

Möchten Sie sich eine Wohnung anschauen, die ein Museum ist? Ein unterirdisches Luftfahrtsmuseum besuchen? Oder ein Museum für Fotografie, das den Namen der berühmtesten Kamera der Welt trägt? Kommen Sie nach Göteborg, um Museen anzusehen, die Kunst, Kultur, Geschichte, Autos, Kameras und vielem anderen mehr gewidmet sind.

Alfons Åberg

Willi Wiberg bekommt in Göteborg ein Zuhause

Willi Wiberg, der im schwedischen Original Alfons Åberg heißt und aus der Feder der Autorin Gunilla Bergström stammt, feiert 2012 sozusagen seinen 40. Geburtstag

Scandinavian Airlines

Die schwedische Art zu reisen: SAS

Keine andere Fluggesellschaft bietet so viele Destinationen im hohen Norden an. Ab Deutschland fliegt SAS wöchentlich über 250 Mal nach Skandinavien – zu allein 14 Zielen in Schweden. Geflogen wird ab Hamburg, Hannover, Bremen, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München.

Göteborg rockt: Hochkarätiges Line-up beim Way Out West Festival

In den letzten acht Jahren ist das Rockfestival Way Out West – kurz WOW – in Göteborg zu einem europaweit bekannten und beliebten Festival entwickelt. Kein Wunder, denn sein Konzept ist nach wie vor innovativ, nachhaltig und hochkarätig – ebenso wie das Line-up, das in diesem Jahr vom 7. bis 9. August in der westschwedischen Metropole die Bühnen rocken wird: Angefangen bei OutKast, Röyksopp & Robyn, Queens of the Stone Age und Veronica Maggio über Icona Pop, Rebecca & Fiona, Neneh Cherry w/RocketNumberNine und Janelle Monáe bis hin zu Little Dragon, Mighty Oaks, Royal Blood, Ry X, Kurt Vile & The Violators und vielen mehr.

Dabei haben die Organisatoren in diesem Jahr eine neue, vierte Bühne im Angebot: Dungen. Auch die dem Festival unter dem Namen „Stay out West“ angeschlossenen kleinen Club-Konzerte werden 2014 wieder tausende Menschen ebenso begeistern wie die zahlreichen Filmpremieren, die den Besuchern geboten werden. Darüber hinaus wird es auch in diesem Jahr aus Gründen des Umwelt- und Tierschutzes ausschließlich vegetarische Kost auf dem Festivalgelände geben. Tickets können unter www.ticnet.se oder bei den auf www.wayoutwest.se genannten, autorisierten Ticketstellen erworben werden. Ein Festivalpass für alle drei Tage ist für SEK 1895 (ca. 208 Euro) zzgl. Servicegebühr zu haben. Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahre zahlen SEK 1595 (ca. 175 Euro). Tagestickets werden zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls erhältlich sein.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden