Dienstag, 27. März 2012

Scandinavian Islands präsentiert gastronomische Highlights der Stockholmer Inselwelt

Von den Schären Stockholms über die Åland Inseln bis ins Schärenmeer Turku in Südwest-Finnland erstreckt sich eine einzigartige und unverwechselbare Landschaft mit über 60.000 Inseln, die unter dem Namen „Scandinavian Islands“ zahlreiche Erlebnisse und Produkte anzubieten hat. Auch im lukullischen Bereich setzt die Region mit ihren lokal produzierten Zutaten, urig-traditionellen Gerichten und fantastischen, international ausgerichteten Restaurants Akzente. Und das soll auch das Cross-Border-Seminar „Gastronomische Reise zu den Scandinavian Islands“ unter Beweis stellen, das am 19. April 2012 inmitten der Inselwelt Stockholms stattfindet. Verschiedenste Aromen und Geschmacksrichtungen führen durch einen inspirierenden Tag. Neben den Vorträgen von Chefkoch Paul Svensson wird auch eine „Mini Food Messe“ veranstaltet, auf der eine große Bandbreite erfahrener Produzenten und Gewerbetreibender aus der Gastronomie der Region vorgestellt werden. Die einzigartige Region der „Scandinavian Islands“ ist leicht von Stockholm aus zu erreichen. Von dort fahren die Kreuzfahrtschiffe und Fähren durch das Gebiet und finden ihren Weg auch zu den kleinsten, bewohnten Inseln. Mariehamn, die Hauptstadt der autonomen Åland-Inseln, verfügt über hervorragende Verbindungen nach Stockholm, Turku und Helsinki. Weitere Informationen: www.scandinavianislands.com & http://www.visitstockholm.com/de/ 

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden