Mittwoch, 25. Juli 2012

Sweden by Nature setzt auf Komfort beim Wandern

Ein schwerer Rücksack, trockene Butterbrote und eine unbequeme Isomatte – so manches Mal gehört das zum Wandern einfach dazu, ist aber nicht jedermanns Geschmack. Dass es auch anders geht, zeigt das junge Unternehmen Sweden by Nature, das sich gemütliche geführte Wanderungen in Kombination mit herrschaftlichen Unterkünften und sehr gutem Essen auf die Fahnen geschrieben hat. Dabei führen die dreitägigen Touren entweder durch die Stockholmer Schärenwelt oder entlang des Göta Kanals und rund um den Berg Omberg durch die Provinz Östergötland. Die leichten bis mittelschweren Wanderungen umfassen pro Tagesetappe weniger als zehn Kilometer, so dass sie auch für Untrainierte gut zu bewältigen sind und der Genuss der Natur im Vordergrund steht. Und nebenher gibt es auch noch einige kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Wer nicht in der Gruppe, sondern lieber auf eigene Faust in die Natur starten möchte, ist bei Sweden by Nature ebenfalls an der richtigen Adresse: Das Unternehmen schlägt die entsprechenden Routen vor, versorgt die Wanderer mit Kartenmaterial, Bus- oder Schifftickets und kümmert sich um die Buchung der Unterkünfte und des Essens. Die dreitägige Gruppenwandertour in den Stockholmer Schären findet in diesem Jahr vom 10. bis 12. und vom 24. bis 26. August statt und ist ab SEK 4995 (ca. 554 Euro) buchbar. Die dreitägige Wanderung in Östergötland steht vom 17. bis 19. August 2012 zum Preis ab SEK 4795 (ca. 532 Euro) auf dem Programm. Weitere Informationen: www.swedenbynature.se

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden