Mittwoch, 16. Mai 2012

Stockholm lässt Erinnerungen an Sommerolympiade 1912 aufleben

Während sich tausende Sportler und Millionen Sportfans noch auf die kommenden Olympischen Spiele in London vorbereiten, wird in der schwedischen Hauptstadt Stockholm schon kräftig gefeiert. Bereits seit Jahresbeginn wird hier das 100-jährige Jubiläum der Olympischen Sommerspiele von 1912 begangen – mit sportlichen Wettbewerben wie einer Eisshow, Jubiläumsmarathon, Segelregatten in Nynäshamn, Ruder- und Schwimmwettbewerben in Djurgårdsbrunnsviken sowie Schieß- und Reitveranstaltungen auf Gärdet. Ein Höhepunkt wird auch das Stadionfest am 9. Juni sein mit weiteren Wettbewerben, Aktivitäten zum Ausprobieren, Ausstellungen, künstlerischen Darbietungen und vielem mehr. Schließlich ist das Stadion, das anlässlich der Olympischen Spiele 1912 erbaut wurde und in diesem Jahr auch als Jubilar geschmückt wird, das Herz der Jubiläumsfeierlichkeiten. Im Sportmuseum des Landes, dem Riksidrottsmuseet, gibt es außerdem eine interessante Ausstellung rund um die fünfte Sommerolympiade zu sehen, die unter den Namen „Sonnenscheinolympiade“ und „The Swedish Masterpiece“ von sich Reden machte. Weitere Informationen: www.arenastockholm2012.se

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden