Mittwoch, 25. Juli 2012

In diesem Sommer heben noch mehr Flieger nach Småland ab

Fans der typisch rot-weißen Schwedenidylle der Provinz Småland können sich freuen: Denn in diesem Sommer ist die Heimat von Michel, Pippi Langstrumpf & Co. ab Deutschland noch besser aus der Luft erreichbar. Pünktlich zum Sommerauftakt sind am 16. Juni die Sommer-Charterflüge von Hamburg nach Småland gestartet. Dabei geht es jeden Samstag bis zum 18. August 2012 mit Lufthansa-Maschinen direkt von Hamburg nach Jönköping (JKG) am Südzipfel des Sees Vättern. Die Flüge sind in Kombination mit Mietwagen oder Reiseangeboten wie Rundreisen und Aufenthaltsreisen bei verschiedenen Reiseveranstaltern buchbar. Ein Fly+Drive-Angebot gibt es beispielsweise bei Troll-Tours ab 383 Euro pro Woche, Top Nord verbindet die Flüge mit Pkw-Mietwagenrundreisen und SchwedenPur hat zusätzlich Aufenthaltsreisen mit Flug, Pkw und idyllischem Landhotel im Programm. Zubringerflüge gibt es gegen Aufpreis ab Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien und Zürich. Darüber hinaus bietet die Fluggesellschaft Ryanair im Juli und August 2012 eine zusätzliche Verbindung von Weeze nach Växjö an, so dass der Småland Airport (VXO) dann dreimal statt zweimal pro Woche angeflogen wird – und zwar montags, dienstags und freitags. http://www.vimmerbyturistbyra.se/de/starteseite/

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden