Freitag, 18. September 2009

Leuchtendes Jubiläum: 10 Jahre Lichtkunstwerke in Alingsås

Vom 25. September bis 1. November 2009 feiert die westschwedische Stadt Alingsås ein besonderes Jubiläum: Zum zehnten Mal in folge wird die kleine Stadt dann zahlreiche Lichtkunstwerke beherbergen, welche ganz alltägliche Gebäude und Plätze schmücken werden. Verantwortliche für die diesjährige Lichterpracht werden sechs Lichtdesigner aus verschiedenen Ländern sein – darunter auch der Deutsche Stefan Hofmann, Geschäftsführer der Lichtwerke GmbH in Köln sowie Lehrbeauftragter für Lichtdesign an der Fachhochschule Kaiserslautern. Die sechs Lichtexperten werden eine Woche vor Veranstaltungsbeginn im Rahmen des Workshops „Lights in Alingsås“ mit der Installation ihrer Lichtprojekte beginnen. Praktische Unterstützung erhalten sie dabei von rund 60 Lichtdesign-Studenten aus aller Welt, die hier wertvolle Erfahrung für ihr späteres Arbeitsleben sammeln können. Bewundert werden können die Lichtkunstwerke dann ab dem 25. September, wenn sie die Herbstabende in Alingsås erhellen. Zentrale Anlaufstelle für Besucher wird ein Pavillon am Stora Torget sein, der eigens für die Veranstaltung errichtet wird. Hier können beispielsweise täglich zwischen 17:00 und 22:00 Uhr Tickets für eine geführte Tour erworben werden. Wer möchte, kann sich die Lichtinstallationen natürlich auch auf eigene Faust kostenlos ansehen. Die Stadt Alingsås befindet sich in der Provinz Västergötland und ist von göteborg aus in etwa 40 Minuten erreichbar. Weitere Informationen gibt es unter alingsas.se.

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden