Dienstag, 14. September 2010

Hochsaison für Feinschmecker: Startschuss für die westschwedische Hummersaison

In knapp zwei Wochen ist es wieder so weit – dann beginnt an der schwedischen Westküste in der Provinz Bohuslän die Hummersaison und damit die zweite Hauptsaison des Jahres. Der Startschuss fällt alljährlich am ersten Montag nach dem 20. September um 7:00 Uhr morgens, für 2010 ist das der 27. September. An diesem so genannten Hummerpremierentag wimmelt es auf dem Meer von Booten – schließlich will jeder als erster die besten Fangplätze erreichen. Zudem gelten in Schweden strikte Regeln für den Hummerfang: Privatleute dürfen maximal 14 Reusen auslegen, ein Profi-Fischer höchstens 50. Auch die Größe der Tiere spielt eine wichtige Rolle, denn wenn der Rücken der Hummer zwischen Kopfende und Schwanz nicht mindestens acht Zentimeter lang ist, müssen sie wieder ins Meer gesetzt werden. Außerdem darf hier kein Ausländer ohne Begleitung eines Schweden das „schwarze Gold des Meeres“ fischen. Damit aber auch Touristen ein solches Erlebnis nicht vorenthalten bleibt, bieten einige Hotels entlang der Küste in Zusammenarbeit mit den lokalen Fischern so genannte Hummer-Safaris an. Dazu zählen beispielsweise das Restaurant Brygghuset in dem kleinen Küstenstädtchen Fiskebäckskil, die schwedische Hummerakademie in Hunnebostrand, das Restaurant Handelsman Flink auf der Insel Flatön, die Hotels Sealodge und Smögesn Havsbad sowie Stora Hotellet und das Hotel Kaprifol. Mit der Hummersafari verbunden ist natürlich auch der Genuss des Hummers und in manchen Fällen wird auch ein spezieller Hummer-Kochkurs angeboten. Wer sich nicht selbst auf die Jagd nach den Scherentieren begeben möchte, findet natürlich auch in Göteborg und Umgebung zahlreiche Restaurants, die Hummergerichte während der Hummersaison anbieten. Die großen Schalentiere dürfen in Schweden bis einschließlich 30. April 2011 gefischt werden. Weitere Informationen zur westschwedischen Hummersaison sowie weiteren Anbietern von Hummersafaris gibt es unter vastsverige.com.

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden