Dienstag, 13. Januar 2009

Schwedischer Modenachwuchs auf der Fresh Fish in Göteborg

Vom 27. Februar bis zum 1. März 2009 wird es in Sachen schwedischer Mode in der Trendmetropole Göteborg wieder einiges zu entdecken geben. Denn während der im Frühjahr 2007 erstmals veranstalteten Modemesse Fresh Fish haben ausgewählte schwedische Nachwuchs-Designer die Möglichkeit, ihre Kreationen zu präsentieren – sowohl auf dem eigenen Messestand als auch auf dem Laufsteg. Aus den zahlreichen Bewerbern hat die Jury – bestehend aus namhaften schwedischen Designern, Fashionredaktören und Modeexperten - etwa 40 Talente ausgewählt, die gleichzeitig um begehrte Preise kämpfen: Der Gewinner darf sich über die Produktion seiner Kollektion seitens der Bekleidungskette MQ freuen, welche die Kollektion in zehn ihrer Geschäften in Stockholm, Göteborg und Malmö zum Verkauf anbieten wird. Zwei weitere ausgewählte Designer werden die Möglichkeit erhalten – ebenso wie der Gewinner – ihre Kollektion in der Göteborger Modeboutique Fever zu verkaufen. Mitglieder der Jury sind: Rasmus Wingårdh (Chefsdesigner bei Filippa K), Lovisa Lundström (Chefredakteurin Elle Schweden), Mattias Lind (Designer und Gründer von Julian Red), Viveka Bergström (in Paris ansässige, Beckman-ausgebildete Schmuckdesignerin), Maria Dahl (Design- und Einkaufschefin bei MQ), Eleonore Nygårds (Chefredakteurin bei Modette, Schwedens Modecommunity) und Henrik Hansson (Eigentümer und Gründer der Modeboutique Fever in Göteborg).
Auf Grund des Erfolgs von Fresh Fish in den beiden Vorjahren wird die Modemesse 2009 erstmals in der Göteborger Eriksberghalle, einer 3000 Quadratmeter großen Eventlocation im Herzen des Göteborger Hafens, stattfinden. Gleichzeitig haben die Organisatoren den Veranstaltungstermin heuer in den Februar vorverlegt, um Überschneidungen mit bereits etablierten Modemessen zu vermeiden.
Die Publikumsmesse Fresh Fish ist für jeden zugänglich. Der Eintritt kostet 100 SEK (ca. 9,40 Euro).
Weitere Informationen in englischer Sprache gibt es unter freshfish.se. Informationen zu Reisemöglichkeiten und Unterkünften in Göteborg stehen unter goteborg.com zur Verfügung.

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden