Dienstag, 13. Januar 2009

Saisonfinale des FIS Ski Weltcups in Åre

Vom 11. bis 15. März 2009 wird der schwedische Wintersportort Åre wieder die Weltelite der alpinen Skifahrer beherbergen. Zum Saisonfinale stehen neben der Abfahrt und dem Super G auch Rennen im Slalom und im Riesenslalom auf dem Programm. Als krönender Saisonabschluss findet am 15. März zudem ein gemeinsamer Team-Wettbewerb statt, bei dem die vierfachen FIS-Punkte vergeben werden. Diese Punkte zählen allerdings nur für den Nationencup und werden je zur Hälfte den Damen und Herren einer Nation zugerechnet. Wer das Großereignis vor Ort hautnah miterleben möchte, muss sich um die Eintrittskarten keine Sorgen machen, denn die Organisatoren haben bekannt gegeben, dass der Zielbereich kostenlos zugänglich sein wird.
Tickets für die Tribüne sind zum Preis von 150 SEK (ca. 14 Euro) zzgl. Mwst. erhältlich, ein Platz im VIP-Zelt inklusive Büffet und Getränke kann per E-Mail zum Preis von 1.395 SEK (ca. 130 Euro) zzgl. Mwst. gebucht werden. Nach dem großen Erfolg im Jahr 2008 wird Åre  außerdem bereits einen Monat vorher Gastgeber des FIS Freestyle Weltcups sein, der hier am 13. und 14. Februar 2009 abgehalten wird. Auf dem Programm stehen wie im Vorjahr wieder Wettkämpfe in den Disziplinen Buckelpiste und Parallel-Buckelpiste.
Informationen zu Anreise und Unterkünften in Åre gibt es online unter skistar.com.

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden