Freitag, 20. November 2009

Regenbogen baut Campingplätze in Mönsterås und Åhus um

Der deutsche Campingplatzbetreiber Regenbogen AG betreibt über seine Tochterfirma Regenbogen AB zwei Campingplätze in Südschweden, die nun für die kommende Sommersaison umgebaut und erweitert werden sollen. Dabei sollen insgesamt Investitionen von rund SEK 30 Mio. (ca. 2,91 Mio. Euro) in die beiden Plätze in Mönsterås und Åhus fließen. Geplant sind neben neuen Ferienhütten auch Spa-Bereiche mit Erlebnisduschen, Sauna sowie Behandlungsräumen für Massagen und andere Wellness-Anwednungen. Darüber hinaus soll auch der Standard der Plätze erhöht werden durch das Angebot von so genannten Familienbädern sowie eigenen Restaurationen für Frühstück und à la Carte. Neben den zwei schwedischen Campingplätzen betreibt die Regenbogen AG weitere zehn Plätze in Deutschland. regenbogen-ag.de

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden