Dienstag, 23. März 2010

Fortsetzung folgt: Kulinarische Runde in Österlen verwöhnt im dritten Jahr in Folge

In Schweden steht die südlichste Region Skåne beinahe synonym für gutes Essen. Denn das Kulinarische hat eine lange, stolze Tradition in diesem Landesteil, was nicht zuletzt auch an den vorzüglichen Zutaten liegt, die der hiesigen Küche zur Verfügung stehen. Wie zum Beweis geht vom 8. bis 16. Mai 2010 die „Kulinarische Runde“ („Matrundan“) bereits im dritten Jahr in Folge an den Start. Bei diesem Gourmet-Event wird es im Südosten Skånes in der Region Österlen zwischen den Kommunen Ystad, Simrishamn und Tomelilla ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm rund um die verschiedensten kulinarischen Freuden geben. Dazu zählen nicht nur erstklassige Menüs in ausgewählten Restaurants, sondern auch kulinarische Wanderungen, Bier- und Weinproben, Verkostungen, Besichtigungen von Bauernhöfen und Hofläden, Vorträge sowie Gourmetpicknicke. Besucher können sich so an rund 30 verschiedenen Plätzen der Region ausgiebig durchtesten. Zudem wird während des Events auch Schwedens erstes Spargel-Museum in Skillinge eingeweiht. skane.com     

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden