Dienstag, 1. Juni 2010

Exklusive Übernachtung: Hotel-Suite untertage in der Silbergrube Sala

Die Silbergrube Sala in der Provinz Västmanland bietet Abenteuerlustigen eine außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit: In der ehemaligen Ulrica Eleonora Grube befindet sich 155 Meter tief untertage eine Suite für zwei Personen. Sie liegt neben dem so genannten Gästabudsaal, der von Grubengängen, beeindruckenden unterirdischen Räumen und magischen Seen umgeben ist. Wer eine Nacht in der Silbergrube verbringen möchte, erhält zunächst eine Führung in diesem fantastischen Teil des Bergwerks. Im Anschluss wird die Suite bezogen, in der bereits ein kleines, aber feines Abendessen auf die Gäste wartet. Nach einer Nacht im Schoß des Berges serviert ein Grubenarbeiter dann ein ordentliches Frühstück, bevor es mit dem Aufzug wieder ans Tageslicht geht. Eine einfache Toilette befindet sich ca. 50 Meter von der Suite entfernt, Duschmöglichkeiten gibt es im benachbarten B&B über Tage. Der Preis für eine Übernachtung in der Suite beträgt SEK 1.875 (ca. 195 Euro) pro Person. Im Preis inbegriffen sind die Führung untertage, ein kaltes Abendessen und Frühstück. Die Silbergrube von Sala ist eines der am besten erhaltenen historischen Bergwerke der Welt. Für Besichtigungen ist sie zwischen dem 1. Mai und dem 30. September
täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. salasilvergruva.se

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden