Dienstag, 8. Februar 2011

SuperShuttle jetzt auch in Stockholm-Arlanda

Seit Anfang Februar 2011 bietet nun auch das Unternehmen Flygbussarna, das die Flughafenbuslinien in ganz Schweden betreibt, am Flughafen Stockholm-Arlanda die so genannten SuperShuttles an. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Taxi und Bus: Die Passagiere können sich zum Festpreis direkt zu Hause oder im Hotel von einem Minibus abholen lassen, welcher auf dem Weg zum Flughafen weitere Reisegäste einsammelt – und umgekehrt. Auf diese Weise steht den Reisenden eine günstige Alternative zum Taxi zur Verfügung, die gleichzeitig bequemer ist als die Fahrt mit dem herkömmlichen Flughafenbus, da sie direkt vor der eigenen Haustür beginnt. Zudem ist das SuperShuttle auch eine umweltfreundliche Variante, da sie auf das Prinzip des Kollektivverkehrs setzt. In der Anfangsphase werden am Flughafen Stockholm-Arlanda zehn solcher Minibusse eingesetzt, welche die Vororte im Norden und Westen Stockholms anfahren. Dazu zählen die Ortsteile Danderyd, Järfälla, Sollentuna, Solna, Sundbyberg, Täby, Upplands Väsby, Bromma, Hässelby, Vällingby, Rinkeby, Kista, Spånga und Tensta. Mittelfristig will das Unternehmen Flygbussarna diesen Service auf ganz Stockholm ausweiten. Das SuperShuttle kann telefonisch oder online unter supershuttle.se gebucht werden.

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden