Donnerstag, 19. Februar 2009

Neues Designhotel am Stockholmer Stureplan

Am 9. März 2009 eröffnet in der Stockholmer Innenstadt ein neues Designhotel, das zudem preisgünstiger sein soll, als vergleichbare Häuser im Zentrum der Hauptstadt. Das „Story Hotel“ befindet sich in der Riddargatan 6, ganz in der Nähe des zentralen Platzes Stureplan. Inspiration haben sich die beiden Gründer Robert Hållstrand und Andreas Philipson – beide erfahrene Restaurant- und Nachtclubbetreiber – von den bohemischen Boutiquehotels in Paris und New York geholt. So wurde auch dafür Sorge getragen, dass bei der Renovierung des Gebäudes, das ehemals viele Musiker und Künstler beherbergte, viele alte Details erhalten blieben. Insgesamt stehen hier 82 Zimmer zwischen 12 und 53 m² zur Verfügung. Zudem haben die Betreiber vereinfachte Prozesse für die Gäste eingeführt, zum Beispiel ausschließliche Buchung per Internet sowie komplett automatisiertes Bezahlen, Einchecken und Auschecken. Auf diese Weise sollen nicht nur mehr Fokus des Personals auf den persönlichen Service, sondern auch günstigere Preise als in vergleichbaren Häusern ermöglicht werden. Entsprechend richtet sich das Story Hotel überwiegend an Individualisten und Menschen mit viel Reiseerfahrung. Als speziellen Service verfügt das Hotel über einen Concierge, der viele Kontakte und ausführliches Wissen im Bereich Stockholmer Nachtleben aufweisen kann. Und wer sich nicht allzu weit vom Hotel entfernen möchte, der findet nicht weit vom Eingangsbereich entfernt das Story Restaurant und auch die Story Bar, die beide für die gesamte Öffentlichkeit zugänglich sind. storyhotels.com  

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden