Donnerstag, 19. Februar 2009

Neues Apartment-Hotel in Malmö eröffnet

Die schwedische Metropole Malmö wartet nun mit einer neuen Hotel-Alternative für Geschäftsreisende und Langzeiturlauber auf: Nur einen kurzen Spaziergang vom Stadtkern entfernt hat Anfang Februar 2009 in der Kaptensgatan das neue StayAt Hotel Malmö die Tore für seine Gäste erstmals geöffnet. Das neue Apartmenthotel ist das zehnte und größte Haus der StayAt-Kette und richtet sich mit seinem Konzept speziell an die Reisenden, die den Service eines Hotels mit den Annehmlichkeiten eines eigenen Apartments verbinden möchten. So verfügen sämtliche 243 Wohnungen des Hotels nicht nur über Telefon, Kabel-TV, Schreibtisch mit gratis Breitbandzugang und eine voll ausgestattete Pantryküche, sondern die Gäste haben auch kostenlosen Zugang zu einem gemeinsamen Sauna- und Relaxbereich sowie zu einem Waschsalon und einer Parkgarage. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, Mahlzeiten im hauseigenen Restaurant einzunehmen. Die Apartments variieren in der Größe zwischen 18 und 51 m² und sind für bis zu vier Personen ausgelegt. Mit seinem Angebot richtet sich das StayAt Malmö vorwiegend an Geschäftsreisende und Gäste, die einen längeren Aufenthalt in der Stadt planen, denn die Preisstruktur folgt dem Prinzip: Je länger der Aufenthalt, desto günstiger und attraktiver der Preis.
Weitere Informationen zum Hotel und zum Konzept der Hotelkette gibt es unter stayat.se. 

PR Manager Deutschland:

Sabine Klautzsch

sabine.klautzsch@visitsweden.com

Tel.: 040 - 3255 1320

Michaelisstraße 22

20459 Hamburg

A part of the official gateway to Sweden