[text]

Umeå - Kulturhauptstadt Europas 2014

Umeå wird Einzigartiges aus Nordschweden präsentieren und auch zeigen, was man mit anderen Regionen Europas gemeinsam hat. Das Kulturhauptstadtprogramm 2014 ist durch die acht Jahreszeiten der Sami geprägt: Vorfrühling, Frühling, Frühsommer, Sommer, Spätsommer, Herbst, Spätherbst und Winter. Umeå, die Stadt an der schwedischen Nordküste, die auch das „Tor nach Lappland“ genannt wird, wurde für das Jahr 2014 als Europäische Kulturhauptstadt unter der Schirmherrschaft von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel auserkoren. Die großartige Einweihung findet Ende Januar statt.

  • Umeå, Northern Sweden
  • Umeå, Northern Sweden
  • H.R.H Crown Princess Victoria, H.R.H Prince Daniel
  • Umeå, Northern Sweden
  • Nina Hagen, Ambassador for ”Umeå 2014”

Umeå, Northern Sweden

Mehr als 100 verschiedene Veranstaltungen, Ausstellungen, Konzerte und andere kulturelle Darbietungen stehen bereits fest und wurden in einem ersten Programmheft veröffentlicht.

Auf der Bühne der Norrlandsopera wird es exklusive Gastspiele weltberühmter Musiker und Tänzer geben. Ein Höhepunkt wird die Weltpremiere von „Blanche und Marie“ nach dem Roman von Per Olov Enquist sein. Ein Beispiel für die Veranstaltungen im Frühjahr 2014 ist die Zusammenarbeit der international erfolgreichen Hardcoreband Refused mit dem Symphonieorchester der Norrlandsoper: Gemeinsam werden sie Songs der Band auf die Bühne bringen.

Im Sommer wird die Norrlandsoper in Zusammenarbeit mit der katalonischen Bühnenkunstgruppe „La Fura dels Baus“ eine Open-Air-Oper darbieten, die auf einer Interpretation von Richard Strauss’ „Elektra“ basiert – eine Produktion, die mehr als 250 Personen umfasst.

Im Herbst wird das Musikfestival für Minderheitssprachen in Umeå stattfinden und während des ganzen Jahres wird auf wechselnden Campingplätzen der Region ein „Kunstzelt“ unterwegs sein, in dem acht Künstler zu Workshops und Filmvorführungen einladen. Das bisher feststehende Programm für Umeå 2014 soll in den kommenden Monaten noch durch zahlreiche Punkte ergänzt werden.

Umeås Esskultur steht im Mittelpunkt sowie grenzüberschreitende künstlerische Begegnungen zwischen Künstlern aus ganz Europa.

Darüber hinaus wird ein internationales Neuzirkus-Festival Premiere haben. Zu den größeren Veranstaltungen gehört das YMCA Weltfestival, das ebenfalls in Umeå stattfinden wird.

Royaler Glanz in Umeå

Am 31. Januar 2014 erfolgt der Startschuss für die Europäische Kulturhauptstadt Umeå – ein einzigartiges Kulturerlebnis nur 350 Kilometer südlich des Polarkreises. Die Besucher der 3-tägigen Einweihungsfeier erwartet ein spannendes Potpourri aus Veranstaltungen, Kunstwerken und Darbietungen. Im wahrsten Sinne des Wortes gekrönt wird das Eröffnungswochenende außerdem durch die Anwesenheit von Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel, die Schirmherren des Kulturhauptstadtjahres sind. Nach jetzigem Stand der Informationen wird Kronprinzessin Victoria am 31. Januar an der Eröffnung des SuneJonssonCenter für Dokumentarfotografie im Västerbottenmuseum teilnehmen und am 1. Februar an der Eröffnungszeremonie „Burning Snow.

Stadt der Birken

Umeå wird im Volksmund ,,Stadt der Birken" genannt, was einen Hintergrund in der riesige Feuersbrunst von 1888 besitzt, die große Teile der Stadt zerstörte. Beim Wiederaufbau wurden weitläufige Alleen aus 3000 Birken als Feuerschneisen zum Schutz gegen die Ausbreitung von künftigen Bränden angelegt.

Heute ist Umeå die am dichtesten besiedelte Stadt Nordschwedens mit ca. 116 000 Einwohnern. Dank der 36 000 Universitätsstudenten ist Umeå jung und vital geblieben und voller pulsierender Aktivitäten. Im Sommer geht die Sonne fast nicht unter und somit sind die Nächte lang und hell. Im Winter ist die Stadt dunkel und gleichzeitig hell durch eine weiße, dicke Schneedecke, die auf den Straßen und auf dem Ume Fluss liegt.

Eine vielfältige Naturlandschaft umgibt die Universitätsstadt: Inseln, beerenreichen Wälder, Flüsse und bergiges Hinterland. Das ermöglicht eine einzigartige Auswahl von Outdoor-Aktivitäten, wie z.B. Rafting bei Mitternachtssonne, Bibersafari, Robbensafari, Fahrradtouren und Kajakfahrten. Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählen das Freilichtmuseum Gammlia, die Inselgruppe Norrbyskär mit ihrer faszinierenden Geschichte, die Stromschellen bei Vindelforsarna, die Eisenhütte Olofsfors Bruk, die Holmön Inseln und das Haus der Elche.

Kostenloses Internet

Ab sofort können alle Besucher in der Innenstadt pro Tag 15 Minuten lang kostenlos mit ihrem Laptop, Smartphone oder Tablet-PC per WLAN im Internet surfen. Der Zugang erfolgt über das Drahtlos-Netzwerk „City of Umeå“, das nach Ablauf der 15 Minuten außerdem den Zugang zu Seiten der Stadt mit Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Restaurants und Hotels ermöglicht. Ein Service, der sicherlich nicht nur im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres 2014 seine Fans finden wird.

Umeå in Northern Sweden

Was ist los in Umeå?

Falls Sie es noch nicht gewusst haben sollten, die Stadt Umeå (sprich Üh-me-jo) ist 2014 die Europäische Kulturhauptstadt d. h. dass sie als lebendiger, sprudelnder kultureller Hot Spot mehrere Festivals, Events, Kunst und Musik bieten wird.

Guitars - The Museum in Umeå

Umeå zieht neue Saiten auf

Umeå besitzt seit Februar 2014 ein Gitarrenmuseum: So kann es kommen, wenn Zwillinge 40 Jahre lang einem außergewöhnlichen Hobby frönen: Gitarren sammeln.

Traditional Sami jewellery

Samisches Kunsthandwerk

Suchen Sie nach einem besonderen Andenken aus Schweden? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen ein Stück samisches Kunsthandwerk mit nachhause

Njarka Sami camp

Die acht Jahreszeiten der Samen

Die Samen – Europas einzige Urbevölkerung – teilen das Jahr in 8 Jahreszeiten ein, um das Wechselspiel der Natur zu verdeutlichen und den Fokus auf das zu legen, was im jeweiligen Stadium der Natur wichtig ist. 

One of the winners in Artists Caught by [Umeå]

Die Gewinner von Artists Caught by [Umeå] stehen fest!

Im Jahr 2013 bot sich Europa und dem Rest der Welt die Gelegenheit, Nordschweden von einer ganz anderen, sehr inspirierenden Seite kennenzulernen. Artists Caught by {Umeå] bündelte jede Menge Kreativität in Nordschweden – und kürt nun endlich drei Gewinner.

Midnight sun in Swedish Lapland

Die Mitternachtssonne

Besuchen Sie Schwedisch Lappland im Sommer, um eines der fantastischsten Naturphänomene zu erleben – die Mitternachtssonne.

Umeå und Schweden brachten die Polarlichter nach Hamburg!

Die Ernennung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2014 ist definitiv ein Grund zum Feiern. Und deshalb ging die nordschwedische Stadt Umeå auf Europatour! Ende Oktober waren es die Hamburger, die ihre persönliche Einladung nach Umeå einlösen und ihr Herz an die Stadt verlieren durften. Sehen Sie den dreiminütigen Film auf Youtube über die Veranstaltung.

Umeå – das Tor nach Lappland Norddeutschland – Lappland direkt! Ab 21. Juni bis 9. August 2014 gibt es einmal pro Woche Direktflüge von Hamburg und von Wien nach Umeå, das Tor nach Lappland. Flüge nach Umeå sind auch von Düsseldorf, Frankfurt, München via Hamburg buchbar.

Die Fluggesellschaft Malmö Aviation bietet zwischen dem 18. April und dem 11. Mai 2014 eine Sonderverbindung von Berlin nach Umeå an. Jeweils freitags und sonntags geht es nonstop innerhalb von nur 2,5 Stunden aus der deutschen Hauptstadt in die Europäische Kulturhauptstadt.

Deutsche Reiseveranstalter mit Reisen nach Umeå sind: Aldi Reisen, Berge & Meer, Fox Tours, Gebeco, Grimm Touristik, Lidl Reisen, Metro Reisen, Neckermann Reisen, SchwedenPur, SE Tours, Tchibo Reisen, Top Nord, Tour Direkt, Troll Tours und Wikinger Reisen.

Wie wichtig die Kulturhauptstadt Umeå für Schweden ist, unterstreicht auch die Tatsache, dass Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel die Schirmherrschaft für das Kulturhauptstadtjahr übernommen haben.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden