Michel bekommt richtig viel Platz für seine Streiche

Dieser Sommer ist für Michel-Anhänger ein besonderer - der blonde Junge aus Lönneberga mit dem Engelsgesicht, der jede Menge Unheil anrichtet, wird 50 Jahre alt: 1963 erschien in Schweden das erste Michel-Buch. Ein Jubiläum, das in Lindgrens und Michels Heimat Småland ausgiebig gefeiert wird. Beziehungsweise in Emils Heimat, wie er im schwedischen Original heißt.

  • Astrid Lindgrens Värld in Småland
  • Astrid Lindgrens Värld in Vimmerby, Småland
  • Astrid Lindgrens Värld in Vimmerby, Småland
  • Astrid Lindgrens Värld in Småland
  • Astrid Lindgrens Värld in Vimmerby, Småland

Astrid Lindgrens Värld in Småland

Anlässlich seines „50. Geburtstags“ hat der Lausejunge, der sich im Lauf der Jahre auch zur Lieblingsfigur seiner Erfinderin Astrid Lindgren gemausert hat, nun im Theater- und Erlebnispark Astrid Lindgrens Welt in Vimmerby ein neues, größeres Zuhause bekommen. Auf mehr als zwei Hektar Fläche erstreckt sich hier nun der Katthult-Hof mit Wiesen, Bachläufen, kleinen Seen, viel Platz zum Toben, Heuhaufen zum Hineinspringen und sogar dem kleinen Häuschen von Krösa-Maja. Kurz: Es ist genau die småländische Idylle, in der Astrid Lindgren als Kind aufgewachsen ist und die sie in ihren Büchern über Michel, Klein-Ida, Alfred & Co. beschreibt.

Damit setzt die Astrid Lindgrens Welt konsequent weiter auf eine Mischung aus Natur- und Theatererlebnis für ihre kleinen und großen Besucher. Denn während andernorts in Vergnügungsparks möglichst spektakuläre Fahrgeschäfte im Mittelpunkt stehen, geht es hier vor allem darum, die Welt aus den Kinderbüchern von Astrid Lindgren zum Leben zu erwecken und diese aktiv zu entdecken. Der neue Katthult-Hof ist mit 95 Mio. SEK (knapp 10,9 Mio. Euro) die größte Investition, die die Betreiber des Parks seit seiner Gründung getätigt haben. Damit hat Michel nun richtig viel Platz, um neue Streiche aushecken zu können – Besucher dürfen gespannt sein, was ihm in seinem Jubiläumsjahr alles einfällt.

Småland wirkt an vielen Stellen so, als könnte Michel jeden Moment vorbeilaufen. Als könnte er gleich zum Tischlerschuppen rennen oder seine Schwester Ida am Fahnenmast hochziehen. Schon auf dem Weg vom Parkplatz zu dem kleinen fernsehbekannten Hof ist man mittendrin in der Welt des liebenswerten schwedischen Lausejungen. Saftige Weiden, ein paar Birken und ein alter småländischer Weidenzaun säumen den Weg.

Stensjöby in Småland

Småland

Småland mag zwar „kleines Land“ bedeuten, aber an seiner weitläufigen, wunderschönen Landschaft, der Küste im Osten und seinen Inseln ist nichts klein.

Insane, a new attraction at Gröna Lund, Stockholm

Themen- und Vergnügungsparks

Sind Sie mit Ihren Kindern in Schweden unterwegs und haben Sie das ewige „Mama, ich will mir keine Geschäfte mehr ansehen“ oder „Papa, müssen wir schon wieder Angeln gehen?“ satt? Dann sollten Sie sich über die schwedischen Vergnügungs- und Themenparks informieren, die dieses Problem ein für alle Mal lösen können.

Werbung:

A part of the official gateway to Sweden